Aktuelle Information

Einladung zur diesjährigen Hauptversammlung des Kamelvereines “Fatamorgana e.V.”

Liebe Mitglieder und Freunde des Kamelvereins!

Die diesjährige Hauptversammlung findet am
Samstag 3. Mai 2014 um 15 Uhr
im Landgasthof Krone, Talstraße 68, in Wildberg statt.

Die Tagesordnung sieht folgende Punkte vor:

1. Begrüßung
2. Bericht des Vorsitzenden
3. Bericht der Schatzmeisterin
4. Bericht der Kassenprüfer
5. Grußworte
6. Entlastung der Vorstandschaft
7. Beschlussfassung über eingegangene Anträge
8. Beratung und Beschluss über die Auflösung des Vereines zum Jahresende
9. Welche Möglichkeiten sieht der Verein das “Kamel” bei der Bevölkerung nachhaltig im Bewusstsein zu erhalten
10. Verwendung des Restvermögens des Vereines
11. Verschiedenes

Wir hoffen auf ein zahlreiches Erscheinen, damit die Beschlüsse auch tatsächlich die Meinung der Mitglieder wiederspiegeln.

Liebe Mitglieder, bei unserer letzten HV haben wir beschlossen, den Verein erst im Jahr 2014 aufzulösen. Damals dachten wir noch an einen Folgeverein als sogenannten Förderverein. Leider haben sich bis jetzt alle Bemühungen zerschlagen, den Kamelhof in irgend einer Weise mit Kamelen weiter zu führen.

In der letzten Vorstandssitzung am Sonntag 30.3.14 hat deshalb der Vorstand folgende Anträge als Empfehlung an die Hauptversammlung beschlossen. Auflösung des Vereines zum 31.12.14. der bisherige Vorstand bleibt solange im Amt, es finden also keine Wahlen bei der HV statt. Beiträge werden für 2014 keine erhoben. Das Restvermögen wird lt. Satzung verwendet, der Vorsitzende wird einige mögliche Vorschläge unterbreiten.

Gerne nimmt die Vorstandschaft Vorschläge zu Punkt 9 entgegen. Unter Punkt Verschiedenes wird der Vorsitzende dann noch über die Möglichkeiten einer Weiternutzung des Kamelhofgeländes informieren.

Schade dass sich nur 4 Mitglieder gemeldet haben um einen Beitrag für ein Vereinsbuch zu schreiben, zu wenige um die Sache weiter zu verfolgen.

In einem Rundschreiben nach der HV werden wir versuchen, die einzelnen Stationen des Vereines in seiner 25 jährigen Geschichte kurz zu beschreiben, damit jedes Mitglied eine kleine Erinnerung an den Verein hat.

Zur Versammlung sind auch Freunde und Gönner des Kamelvereins herzlich eingeladen.









Der Kamelhof ist Geschichte ...

Nur noch ein Gedenkstein erinnert an den Kamelhof und die Nacht zum 31. Januar 2013, in der das Hauptgebäude des Hofes und 87 Kamele ein Opfer der Flammen wurden.

Der Kamelhof ist geschlossen.
Ausritte und Buchungen sonstiger Art sind nicht mehr möglich.
Kamelmilch-Produkte sind nicht mehr lieferbar.

Die Brandursache konnte nicht geklärt werden.




Firmierung

Die Firma Kamelhof GmbH & Co. KG mit Sitz in
72224 Ebhausen-Rotfelden ist zum 1.7.2013 erloschen.

Zugriffe heute: 91 - gesamt: 7291.



Letzte Änderung am 16.04.2014




Druckbare Version